Minimax Mobile Services GmbH & Co. KG +49 (0) 7125 / 154-0+49 (0) 7125 / 154-100 https://www.facebook.com/MinimaxMobileServices https://plus.google.com/109931341365709255456/videos https://www.linkedin.com/company/minimax-mobile-services-gmbh-&-co-kg https://www.xing.com/companies/minimaxmobileservicesgmbh&co.kg https://de.wikipedia.org/wiki/Minimax_(Unternehmen)
+49 (0)7125 / 154-0

Funkrauchmelder

Rauchmelder FireAngel ST-630 DET

Rauchmelder FireAngel ST-630 DET

Artikel Nr. 25193500

29,90 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferbar in 3-4 Werktagen

    Details

Rauchmelder EI 650 C

Rauchmelder EI 650 C

Artikel Nr. 25075000

34,90 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferbar in 3-4 Werktagen

    Details

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln) Seiten:  1 

Funkrauchmelder mit 10-Jahres Batterie

Rauchmelder mit optionaler Funkvernetzbarkeit können mittels Funkmodulen verbunden werden um gemeinsam auszulösen.
Selbstverständlich funktioniert der Funkrauchmelder auch ohne Funkmodul, sodass eine Erweiterbarkeit jederzeit gegeben ist.
So können Sie je nach Ausstattung, mit Funkmeldern einzelnen Räume oder ganze Gebäude absichern.

Anwendungsgebiete Funk-Rauchmelder

Typische Anwendungsgebiete für Funk-Rauchmelder sind:

  • im gewerblichen Bereich größere Gebäude/ Lagerhallen/ unübersichtliche Bereiche.
  • im Privatbereich Flur/ Schlafzimmer/ Wohnzimmer/ Kinderzimmer/ Arbeitszimmer/ Werkstatt/ Garage/ Keller.

Unabhängig davon wo ein Brandherd entsteht werden sie informiert und gewarnt, funkvernetzte Systeme die ein Funkmodul installiert haben, können einen ganzen Bereich bzw. einen ganzen Haushalt alarmieren bei Auslösung.

Funkmodule:

Die zugehörigen, benötigten Funkmodule finden Sie selbstverständlich ebenfalls hier bei uns im Shop.
Funkrauchmelder können einen ganzen Bereich abdecken und lösen gemeinsam aus.
Sollte im Lager ein Brand ausbrechen, werden auch im Bürobereich die Rauchmelder auslösen und die Personen frühzeitig warnen.
Vor allem bei größeren Gebäuden und Geländebereichen werden so alle Personen alarmiert.
Gerade in Privathaushalten kann man Schlafzimmer, Kinderzimmer, Garage und Keller vernetzen um bei einem Brand schnell alle im Haushalt befindlichen Personen zu warnen und auf die Gefährdung aufmerksam zu machen.

Sollten Sie eine Alarmierung auch für einen Bereich mit Wasserdampf vorsehen, empfehlen wir für diesen Bereich Thermomelder/Wärmemelder. Wasserdampf kann zu Fehlalarmen führen und wird deswegen in Küchenbereichen, Badbereichen oder ähnlichem nicht empfohlen.
Achten Sie bei Renovierungen darauf den Rauchmelder nicht zu überstreichen.