Design Feuerlöscher
img_custom
Löschdecken
Löschdecken / Feuerlöschdecken
Löschdecken ersticken und löschen den Brandherd Eine Löschdecke kann ein zuverlässiges Hilfsmittel im Brandfall sein. Dadurch dass Sie die Sauerstoffzufuhr des Brandherdes unterbinden, entzieht man der Feuerquelle eine notwendige Grundlage. So ersticken Sie die Flammen mit der Löschdecke und löschen den Brand. Durch die schwer entflammbaren Materialien sind die Löschdecken in der Lage schlimmeres zu verhindern. Auch das vorsorgliche Ausbreiten an feuergefährdeten Stellen wie z.B. bei Schweißarbeiten und dem damit einhergehenden Funkenflug ist ein weit verbreitetes Anwendungsgebiet. Eine Feuerlöschdecke besteht aus schwer entflammbaren Materialien / schlecht brennbaren Materialien wie Glasfasergewebe oder Nomex Fasern und nimmt dem Brandgut den Sauerstoff. Die früheren Empfehlungen Löschdecken für Fettbrände zu verwenden...
  
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
MINIMAX Löschdecke LD1 aus Glasgewebe, nach DIN EN 1869, 160 x 200 cm

MINIMAX Löschdecke "LD1" aus Glasgewebe, nach DIN EN 1869, 160 x 200 cm

Löschdecke aus Glasgewebe, 1600 x 2000 mm,
Flächengewicht 440g/m², typgeprüft.
Gefaltet mit 2 Grifftaschen.
Rand nicht eingesäumt. Verpackt in Tragetasche.

Lieferzeit: 2-4 Werktage
Löschdecke aus Glasgewebe 1.200x1.800 mm

Löschdecke aus Glasgewebe 1.200x1.800 mm

Löschdecke aus Glasgewebe 1.200 x 1.800 mm

Lieferzeit: 2-4 Werktage
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)